|  
 

Die 1. Sek lädt ein

Am Donnerstagabend, 1. Juni 2017, fand die Aufführung der Klassen A1a, A1b und B1 zum Thema „Farben“ statt. Die Vorbereitungen in dieser Woche waren sehr streng und haben alle recht gefordert. Am Anfang hatte es einige Anlaufschwierigkeiten, doch am Schluss waren alle stolz darauf, wie sie sich gesteigert haben. Es war ein langer Weg bis das Schlussziel erreicht wurde. Im Unterricht wurden Zeichnungen gemacht, Lieder einstudiert und Choreographien geübt. 

Nach ein paar Recherchen bei Zuschauern und Eltern waren die Highlights des Abends klar: der gefühlvolle Anfang mit dem Klavier und dem langsamen erleuchten des Chors und der Basketballtanz der Jungs am Ende stachen aus dem abwechslungsreichen Programm heraus. Die Lieder und die englischen Kurztheater dazwischen wurden ebenfalls mit viel Applaus belohnt. Vor und nach der Aufführung konnten die Eltern ihre Hände auf farbigen Folien zeichnen lassen und diese als moderne Kunstinstallation aufhängen. 

Dieses Projekt hat mal wieder gezeigt, was man miteinander schaffen kann und wie fest man sich steigern kann, in so einer kurzen Zeit.

Marlon P. - B1