|  
 

Schulreise 1. Klassen 6./7. Juli 2017

Unsere 1.-Klass-Schulreise führte uns zuerst mit der Bahn nach Neuenburg. Dann gings zum Hafen, dort hatten wir etwas Freizeit. Um Mittag fuhren wir mit dem Schiff nach Portalban. Von dort marschierten wir durch den Wald bis nach Fond. Dort rasteten wir und konnten auch baden. Anschliessend gings weiter bis Estavayer-le-lac, wo wir auf dem Campingplatz bei Schneetreiben (das waren nur die Samen der Weiden, aber trotzdem) unsere Zelte aufstellen mussten.

Am nächsten Morgen gingen wir am Cableski Wasserski fahren. Das hat allen grossen Spass gemacht, denn auch das Wasser war angenehm warm. Man konnte so lange Runden drehen, wie man Kraft hatte, dann kam einen das Boot holen.

Nachdem wir das Mittagessen gekauft hatten, fuhren wir mit dem Zug wieder heim.