|  
 

Babysitter-Vermittlung

Information für die Eltern

Liebe Eltern

Periodisch schreibt das Elternforum für interessierte Jugendliche einen Babysitterkurs aus, welcher vom Schweizerischen Roten Kreuz (SRK) in unserem Auftrag durchgeführt wird. Die Kursinhalte im Überblick: Bedürfnisse des Kindes, Erwartungen von Eltern, Kind, Babysitter, Wickeln, Kleidung, Ernährung, Weinen, Schlafen, Spiel und Beschäftigung, Unfallverhütung, 1.Hilfe, verschiedene Anzeichen von Krankheiten.

In der Vergangenheit ist jeweils eine Liste veröffentlicht worden mit den Kontaktdaten sämtlicher Jugendlicher, welche den Kurs erfolgreich absolviert haben. Auch auf der SRK-Homepage waren Absolventen des Kurses auf einer Liste publiziert. Diese Liste ist aber nicht mehr abrufbar.

Aus Datenschutzgründen wird keine Liste mit Kontaktdaten mehr publiziert. Die Vermittlung eines Babysitters in unseren Gemeinden erfolgt über das Elternforum: Wer sich für einen Babysitter interessiert, kontaktiert den Vorstand des Elternforums, welcher über die aktuellen Kontaktdaten der Babysitter verfügt und dem Interessenten die Kontaktdaten dreier möglicher Babysitter kommuniziert/herausgibt.

Bevor Sie einem neuen Babysitter den ersten Auftrag erteilen, möchten wir Ihnen noch ein paar Empfehlungen abgeben. Vereinbaren Sie mit dem Babysitter einen Schnuppertermin, damit sich die Kinder, Jugendlichen und Mutter/Eltern in Ruhe kennenlernen können, um das gegenseitige Vertrauen aufzubauen.

Wenn möglich sollte immer eine Telefonnummer hinterlegt werden, wo Eltern/Nachbarn erreichbar sind. Die Jugendlichen sind bei längerer Abwesenheit der Eltern dankbar wenn ein kleiner Snack und ein Getränk angeboten werden. Bitte begleiten Sie die Babysitter nach Hause oder vereinbaren mit Ihnen frühzeitig eine allfällige Übernachtung.

Das Schweizerische Rote Kreuz empfiehlt, dass Babys mindestens drei Monate alt sind, bevor sie von den Jugendlichen für längere Zeit gehütet werden. Die Kinder sollten nicht mehr als fünf Stunden am Stück betreut werden müssen und nicht krank sein.

Es gibt keine vorgeschriebenen Stundenansätze, da die Art des Hütens sehr unterschiedlich ist; Anzahl der Kinder, müssen Kinder unterhalten werden oder schlafen sie. Wir empfehlen einen Ansatz von Fr.8.- bis 10.- pro Stunde oder eine Pauschale von Fr.25.- bis 30.- pro Abend. Übernachtungen werden zusätzlich verrechnet.

Wir sind überzeugt, dass Sie über uns für Ihre Kinder einen geeigneten Babysitter finden werden.

Elternforum Hatzenbühl